Das GMW war auch bei Teil2 zu dem Event auf The Hill in Meschede.
Story, Regeln, logistisches und alles drumm herum waren richtig gut, wie genwohnt.
Für die ganze Arbeit und die Mühen gehört dem Veranstalter ein dickes Lob ausgesprochen.
Das Spiel selber lief nicht so gut, es gab Highländerei und es wurde stellenweise auch unfair gespielt.
Das Team Black Chapel hat wieder einmal einen verdammt guten Job gemacht und wir selbst kamen auch gut vorwärts.
Alles in allem, konnte Teil2 nicht annähernd an Teil1 anknüpfen aber der Veranstalter nah die konstruktive Kritik sehr gut auf und so sind wir gespannt, wie es beim nächsten mal umgesetzt wird.
Tobi, Denis, Marwin, Ben und ein möglicher neuer Spieler von uns (Marco) waren vor Ort und haben uns den Spaß am Event nicht nehmen lassen.

Streicher

Hallo zusammen.
Wir haben vergangenes Wochenende ein kl. Biwak absolviert mit einer Marschleistung am ersten Tag von ca. 11km und bis zu 30kg Gepäck.
Es gab natürlich auch Ausbildungsinhalte im Bereich Airsoft und unser Marwin hat mit dem Biwak und dem Bestehen unseres BFT seine Probezeit abschließen können und ist nun Stufe 3 Spieler bei uns im Team, herzlichen Glückwunsch Marwin!
Dazu hat er am Abend noch den Teampatch verliehen bekommen.
Das ein oder andere Wildtier haben wir auch beobachten können.
Weitere Bilder finden sich in unserer Galerie.

Streicher

 

Hallo zusammen.
Es sind schon ein paar Tage seid der etwas Larp lastigen OP "The Hill of Horror 1" vergangen.
Dennoch teilen wir noch ein Bild dazu und weisen auf Part2 am kommenden Wochenende hin.
Die erste OP war eine runde und gelungene Sache und wir hoffen, dass Part2 ebenfalls so verlaufen wird.
Anwesend waren: Nicky, Tobi und Ben

Hallo zusammen.
Hier nun das lange Video mit dezenter musikalischer Untermalung vom Spieltag am 05.01.2019.
Viel Spaß beim anschauen.

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online